Seite auswählen

Lockdown-Challenge 2020/21

Lockdown-Challenge 2020/21

Liebe Turnerinnen,

Untätigkeit im „Lockdown“? Nicht mit uns! Um zumindest unsere Ausdauer zu bewahren, wollen wir , die Aktiven der WSSV-Turnabteilung,  uns den Schwimmern anschließen und an einer internen Challenge teilnehmen. Wir wollen vom 17.12. bis 10.01. möglichst viel Strecke machen – zu Fuß (joggend oder walkend) oder mit dem Fahrrad .

Außerdem möchten wir gerne ein Foto von eurem Spagat und eurer Brücke. Eins vom 17.12. und eins vom 10.1. zum Vergleich.

So geht die Teilnahme:

  • Gehe joggen, walken oder Fahrrad fahren und zeichne die dabei zurückgelegte Strecke mit einer geeigneten App, oder einem Foto von deinem Tacho auf.
  • Mache einen Screenshot davon und sende diesen möglichst direkt per Whats App an eure Trainer.

Die Daten werden dann in einer Tabelle nach Jahrgängen getrennt  gespeichert und ausgewertet. Die Tabelle werden  wir euch dann im Januar zeigen. Oder vielleicht auch mal zwischendurch zum Ansporn. Wir denken uns auch eine kleine Überraschung für den Sieger aus.

  • 2011 und jünger
  • 2010 bis 2008
  • 2007 bis 2005
  • 2004 und älter
  • Eltern und Geschwister

Wir sind gespannt, wer das Rennen macht!

Liebe Grüße und bleibt gesund,

Stefani Hanke, Abteilungsleiterin

Varina Becker, stellv. Abteilungsleiterin

Annika Schwartz, Übungsleiterin

 

„Mach mit, bleib fit!“

Jede Woche wird eine neue Bewegungseinheit vorgestellt, die Übungen umfasst, die für Jederfrau und Jedermann geeignet und ohne Geräte durchzuführen sind. Wir empfehlen eine tägliche Einheit von mindestens 30 Minuten. Das neue GYMWELT-Spezial 60 Plus umfasst eine Vielzahl von einfachen und effektiven Übungen, die sowohl in den eigenen vier Wänden als auch draußen im Garten oder im Park durchgeführt werden können.

Aufwärmprogramm und Ausklang

Die Übungen der einzelnen Wochen:

https://www.dtb.de/fileadmin/user_upload/dtb.de/GYMWELT/Gymwelt/PDF/GYMWELT-Spezial_60Plus_KW_23_Atemtechnik.pdf

Die einzelnen Bewegungseinheiten stehen immer unter einem bestimmten Thema und umfassen eine ausgewogene Kombination von Übungen zur Förderung der Ausdauer, der Kraft, der Beweglichkeit und der Koordination. Weiterhin stehen Entspannungs- und Atemübungen sowie Denkaufgaben auf dem Plan. Zur besseren Veranschaulichung sind die meisten Übungen mit Bildern versehen. Auch Aufwärmung und Ausklang gehören zum Programm und stellen einen entscheidenden Teil jeder Bewegungseinheit dar.

Das Programm ist kostenfrei und für alle online zugänglich.

 

 

Weitere Übungen finden Sie auf der Homepage vom DTB (Gymwelt):

Kinderturnen startet am 09.07.2020 wieder

Nächste Woche (09.07.) findet das Kinderturnen in der IGS-Halle wieder statt.

WICHTIG: Es gibt veränderte TRAININGSZEITEN

Gruppe 1
Einlass 16:15-16:30 Uhr – Einlass für das Turnen ist NUR über den Sportlereingang möglich.
Training 16:30 – 17:15 Uhr – Ausgang ist über den VIP-Eingang/direkt zum Parkplatz.

Gruppe 2
Einlass 17:30-17:45 Uhr – Einlass für das Turnen ist NUR über den Sportlereingang möglich.
Training von 17:40 – 18:45 Uhr – Ausgang ist über den VIP-Eingang/direkt zum Parkplatz.

Einlass für das Turnen ist NUR über den Sportlereingang möglich. Ausgang ist über den VIP-Eingang/direkt zum Parkplatz. Auch beim Bringen oder Abholen müssen die Abstandsregelungen eingehalten werden!
Um Warteschlagen zu vermeiden, bitte wir diese Einverständniserklärung vorab auszufüllen und mitzubringen.

WICHTIG:

  • Pünktlichkeit ! – Die Halle ist nach der Einlasszeit für Außenstehende nicht mehr zugängig
  • Kinder nehmen allein ohne Eltern am Training teil.
  • Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung!
  • Kinder kommen bereits mit Sportzeug bekleidet zur Übungsstunde.

Statusupdate Turnstunden

Liebe Turnkinder, liebe Eltern, wir warten alle sehnsüchtig darauf, uns wieder mit euch in der Turnhalle bewegen zu dürfen.
Leider sind die städtischen Turnhallen noch nicht wieder freigegeben und selbst wenn, gibt es zur Zeit noch so hohe Auflagen, dass ein Sportbetrieb, wie wir ihn kennen, nicht möglich wäre. Zur Zeit müssen drinnen, wie draußen folgende Regeln eingehalten werden:s darf nur kontaktloser Sport betrieben werden, also keine Hilfestellung, kein Ticker spielen etc.

  • es müssen immer mindesten 2 Meter Abstand eingehalten werden
  • es dürfen keine Turngeräte oder Kleingeräte benutzt werden, selbst mit einem Ball spielen ist nicht möglich

Mit diesen Auflagen können unsere Turnstunden leider noch nicht durchgeführt werden. Wir müssen also weiter warten, bis neue Lockerungen vorgenommen werden.
Wir vermissen euch. Bis hoffentlich bald.