Seite auswählen
Die sportliche Leiterin des WSSV, Kirsten Braasch, mit dem Scheck.

Die sportliche Leiterin des WSSV, Kirsten Braasch, mit dem Scheck.

Auch in diesem Jahr unterstützte die Sparda-Bank Münster die Kinder- und Jugendarbeit der Vereine im Rahmen des 10. Gorch-Fock-Marathons am 20. Juni 2015 mit einem Preisgeld, dass unter den teilnehmerstärksten 5 Vereinen aufgeteilt wurde. Auch der WSSV konnte davon profitieren und erhielt eine Zuwendung in Höhe von € 500,00. Mit dabei waren Kinder und Jugendliche aus den Sparten Schwimmen, Handball, Turnen, Karate, Basketball. Ein großes Lob dafür an unsere „Athleten“, auch an die Erwachsenen, die außerhalb dieser Wertung starteten.