Seite auswählen
IMG_4301b

Organisator Günter Franke, der auf die ersten Ergebnisse wartet.

Ein Bouleturnier richteten die Eisstockschützen und der Sonntagsmorgen – Frühschoppen mit Gästen aus, die einmal eine andere Sportart ausprobieren wollten, wie sie im WSSV als Freizeitsport am Montag auf der vereinseigenen Anlage angeboten wird.

Bei schönem Wetter nahmen 15 Teilnehmer am Turnier teil.

Das unter der Federführung und Organisation vom Boulespezialisten Günter Franke souverän geleitete Petanque / Boule Turnier erwies sich am Sonntagmorgen als Volltreffer. Bei manchem geglückten und verunglückten Wurf wurde viel Beifall geklatscht aber auch viel gelacht.

Vor Beginn des Turniers wurden die Mannschaften ( 2 / 3 Teilnehmer ) ausgelost.

IMG_4301z

Werner Janischik beim Abspiel

Es wurde in 5 Durchgängen ( Zeit je Durchgang 35 Minuten ) gespielt. Jeder Durchgang wurde neu ausgelost, wobei die gewonnenen oder verlorenen Spiele von den Teilnehmern mit in die nächste Runde genommen wurden.

Den 1. Platz sicherte sich Wilfried Obermüller mit 5 Siegen + 51

Die weiteren Platzierungen:
2. Heidi Obermüller 4 Siege + 22
3. Karin Posenauer 4 Siege + 14
4. Heinz von der Bank 3,5 Siege + 21
5. Werner Posenauer 3 Siege + 17

Nach Beendigung des Turniers fand die Siegerehrung mit Grillen im Vereinsheim „ Sportlerstübchen „statt.