Indoor-Cycling

Ganz einfach gesagt handelt es sich beim „Indoor-Cycling“ um Radfahren auf stationären Rädern in einer Gindoor-cyclingruppe von max. 11 Teilnehmern zu Musik. Die besonderen Räder gewährleisten durch den Stahlrahmen eine enorm hohe Stabilität. Durch die variable Einstellbarkeit sind die Räder für jede Körpergröße und – Konstitution nutzbar. Die Pedalen sind direkt mit dem 25kg-schweren Schwungrad verbunden. Es entsteht dadurch ein Starrlauf, so dass auch im „Wiegetritt“ sowohl die vordere– als auch die rückseitige Muskulatur des Beines optimal trainiert werden kann. Das Indoor-Cycling ist in seiner Konzeption an den Radsport angelehnt. Es stellt so vor allem ein aerobes und gelenkschonendes  Herz-Kreislauftraining dar.



Termine Indoor-Cycling
hg

WochentagZeitOrtÜbungsleiter
Montag (Kurs)18:00 - 18:55 UhrWSSV KursraumDorothee Jüttner
Mittwoch18:00 - 18:55 UhrWSSV Kursraumnicht festgelegt
Freitag18:00 - 18:55 UhrWSSV Kursraumnicht festgelegt

Der WSSV muss sich einen Wechsel von Kursleiterinnen und Kursleitern sowie Änderungen im
Programm aus organisatorischen Gründen vorbehalten. Vielen Dank für ihr Verständnis