Historie

Der SC Wasserfreunde Wilhelmshaven e.V., gegründet 1948, und der WSV Jade Wilhelmshaven e.V., gegründet 1920, haben im Jahr 1976 zum Wilhelmshavener Schwimmverein fusioniert. Diese Fusion wurde im Jahre 1979 um den TuS Schaar Wilhelmshaven e.V., gegründet 1920, zum Wilhelmshavener Schwimm- und Sportverein erweitert. Dem WSSV hat sich im Jahr 1989 der 1968 Kampfsportverein „Okinawa“ angeschlossen. Im Jahr 1999 kam der 1952 zunächst unter dem Namen „Grün-Weiß“ und 1955 umbenannten Polizeisportverein hinzu.
Zeitraffer

Entstehung des Wilhelmshavener Schwimm- und Sportvereins