Ehrungen für sportliche Erfolge

Anlässlich der 38. Delegiertenversammlung des Wilhelmshavener Schwimm- und Sportverein e. V. wurden 10 Mitglieder der Schwimmabteilung für Ihre sportlichen Erfolge durch den Vorstand geehrt:

Für ihre sportlichen Erfolge bei Landes-, Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften sowie European Masters wurden geehrt: Bernhard Abbass, Olaf Amelsberg, David Beser, Jochen Büning, Cornelia Ennen, Celina Haake, Luca Jantzen, Sabine Nischan, Uwe Rossmeisl, Alexander Sonneborn. Der Medaillenspiegel dieser Schwimmer/innen bei Landes-, Norddeutschen- und Deutschen Meisterschaften: 48 x Plätze 1 – 3. Hinzu kommen 77 Medaillen bei Bezirksmeisterschaften. Bei den Kindern/Jugendlichen startete mit Celina Haake – mit 9 Jahren bereits 3. bei Landesmeisterschaften – ein hoffnungsvolles Nachwuchstalent für den WSSV. Auch Luca Janßen (11) und David Beser (14) konnten Ihre Erfolge fortsetzen. David Beser, der sich derzeit für ein Jahr im Sportinternat Hannover aufhält, wird in seinem Jahrgang unter den 10 besten Schwimmern Deutschland geführt.

Das Bild zeigt Vorstandsmitglied Gerald Legrand (li.) mit den geehrten Schwimmer/innen(v.li.): Olaf Amelsberg, Jochen Büning, Celina Haake Alexander Sonneborn, Luca Jantzen, Uwe Rossmeisl, Sabine Nischan, Cornelia Ennen und Bernhard Abbass. Es fehlt David Beser.

Bild_2